Ursina Stratenwerth:  Einblick und Rückblick

Einblick und Rückblick

264 Seiten, gebunden

1. Auflage 2012

 

ISBN 978-3-907496-71-8

CHF 68.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Im Scheinwerferlicht der mediatisierten Kunstwelten erscheint Ursina Stratenwerth als sanfte Antithese: Eine Kulturschaffende, die sich Kunst ohne das Erlernen der Technik nicht vorstellen kann. Ihre künstlerischen Ideenvwerden durch ein Umkreisen, ja gründliches Ausschöpfen eines Themas umgesetzt – dementsprechend erstaunt es nicht, dass viele ihrer Werke in Serien entstehen. Sie verleitet damit den Betrachter, mit ihr eine thematische Reihe zu beschreiten und so die Entwicklung ihres wortlosenAnliegens nachzuvollziehen – am auffälligsten in ihrer «Monochrom»-Serie: hochformatige Farbmeditationen, welche durch die Linienführung das Auge in der Horizontalen ruhen lassen.